Die Behandlung

Schöne und gesunde Zähne

tragen entscheidend zum Erscheinungsbild eines Menschen bei – ob jung oder alt, privat oder im Beruf. Ein gewinnendes Lächeln mit geraden Zähnen signalisiert Gesundheit, Vitalität und Schönheit. Wir brauchen unsere Zähne, um unbeschwert essen und genießen zu können. Sie sorgen für eine gute Aussprache und wir zeigen sie gerne beim Lachen. Mit Hilfe unserer kieferorthopädischen Möglichkeiten möchten wir einen wichtigen Beitrag dazu leisten, dass Sie sich und Ihre Zähne schön finden und sich mit ihnen rundum wohl fühlen: beim Abbeißen, Kauen, Sprechen und natürlich beim Lachen.

Als Ausdruck unseres hohen Qualitätsanspruchs

liefern wir in allen Phasen der kieferorthopädischen Behandlung Höchstleistungen ab: Mit Hilfe von sorgfältig erstellten Befundunterlagen können wir eine exakte Diagnose stellen. Basierend darauf wird dann der individuelle Behandlungsplan erarbeitet, den wir im Vorfeld der Behandlung genau und transparent mit Ihnen besprechen. Auch im Laufe der Behandlung begleitet Sie unser hochqualifiziertes Personal und steht Ihnen als Ansprechpartner für etwaige Fragen stets zur Verfügung. Basierend auf hoher Fachkompetenz, täglichem Engagement und einem partnerschaftlichen Verhältnis mit unseren Patienten freuen wir uns am Ende der Behandlung zusammen mit Ihnen über Ihr gewinnendes Lachen!

Der Ablauf

Beim ersten Termin

in unserer Praxis lernen wir uns zunächst einmal kennen. Wir sprechen dann über die vorliegenden allgemeinmedizinischen Befunde, bevor wir eine Erstdiagnose ihrer Zahn- und Kieferstellung erstellen können. Zu diesem Zeitpunkt können wir Ihnen schon sagen, ob eine kieferorthopädische Therapie notwendig, und wann der beste Zeitpunkt für den Beginn einer Behandlung ist. Außerdem wird festgestellt, ob eine Beteiligung der Krankenversicherung an den Behandlungskosten zu erwarten ist.

Anhand von Zahnmodellen, Röntgenbildern und Fotos

erstellen wir eine genaue Diagnose und legen für die kieferorthopädische Behandlung den Therapieplan fest. In der Regel dauert eine kieferorthopädische Behandlung zwischen drei bis vier Jahre. In dieser Zeit vereinbaren wir mit Ihnen Kontrolltermine in regelmäßigen Abständen. Die Behandlung selbst läuft nach klaren Richtlinien in mehreren Phasen ab, so dass meist unterschiedliche Zahnspangen zum Einsatz kommen. Wenn Sie am Ende der aktiven Behandlung ein wunderschönes Lächeln besitzen und die Zähne gerade und an der richtigen Stelle stehen, muss in einer letzten passiven Behandlungsphase noch für die Stabilität des Ergebnisses gesorgt werden.

Unser Ziel ist es,

dass Sie ihre gesunden und geraden Zähne ein Leben lang genießen können und sie gerne zeigen!

Start typing and press Enter to search